Mein neuer Blog zum Podcast!

Herzlich Willkommen! Hier auf meinem neuen Blog findest Du alle Folgen von meinem Podcast. Wir leben in einer Zeit tiefer Transformation – Innen wie Außen. Mit dem Podcast möchte ich Dich durch diese Zeiten begleiten, mit spirituellen Insights, Reflektionen, Channelings und Healing. Du findest meinen Podcast unter anderem auf Youtube, Spotify, itunes, Google Podcast.

Ich bin spiritueller Coach, ThetaHealing Lehrerin und Autorin. Ich helfe Menschen dabei, ihre Bestimmung zu erkennen und zu leben. Nähere Infos zu meinen Coachings, ThetaHealing-Seminaren und Events findest Du auf meiner Website unter: www.theta-bridge.com

Namaste,

Birgit

Neues Jahr: Rückblick & Ausblick

Happy New Year! Und herzlich Willkommen zu meinem neuen Podcast: Er trägt jetzt meinen Namen und löst die Channelings zur „Energie der Zeit“ ab – es wird bunter, vielfältiger, persönlicher. Das war für mich selbst ein überraschender Prozess. In diesem ersten Podcast im neuen Jahr gibt es einen Rückblick auf das Jahr 2021 und einen Ausblick auf das Jahr 2022.

Das Jahr 2022

Wir leben in einer Zeit totaler Transformation – Innen wie Außen. Das neue Jahr bringt eine neue Energie: die Energie von Liebe, Balance und Harmonie. Ein großes Thema ist die Öffnung des Herzens und auch des Fühlens. Es wird ein sehr emotionales Jahr werden, in einem Guten und gesunden Sinne. Wir werden mehr wir selbst sein und die Menschen um uns herum von einer anderen Seite kennenlernen. Verletzlicher. Das heißt nicht, schwach. Im Gegenteil.

Verletzlichkeit als Stärke

In der Verletzlichkeit liegen eine Kraft und Stärke. Sie hilft uns, authentisch zu sein. Authentischer als je zuvor. Denn neben der Liebe ist das Leben „im Einklang mit sich selbst“ ein großes Thema im Jahr 2022. Authentisch und Wahrhaftig.

Parallel hierzu stehen viele Veränderungen im Außen an. Und so ist es eine dauerhafte Aufgabe 2022, in der Balance zu sein. Und kraftvoll durch dieses Jahr zu gehen. Es birgt das Potenzial für einen erfolgreichen Neuanfang in jedwedem Bereich. Im Beruflichen und besonders auch in der Liebe!

Du findest den Podcast unter anderem auf Youtube, Spotify, itunes, google Podcast und jetzt neu auch auf Vimeo.

Youtube

https://podcasts.apple.com/us/podcast/birgit-golms-podcast-spiritualit%C3%A4t-mehr/id1548231832?l=ar%3Fl

Energie-Update: Juli 2021


Channeling zur Energie der Zeit für den Monat Juli 2021: Es geht um die Auseinandersetzung mit den inneren Werten, sich selbst zu erkennen, seine wahre Identität zu erkennen und diese zu gestalten.

Eine Menge Licht kommt nach wie vor auf den Planeten Erde und wird vom Körper nun integriert. Das bringt Themen aus der Tiefe an die Oberfläche. Das Licht hilft unserem Körper. Es ist eine Art „Reinemachen“. Ein Wachstumsprozess.

Sei, wer Du bist

Es geht darum, dass wir immer mehr sind, wer wir wirklich sind. Unsere Essenz. Ohne die ganzen Muster, Glaubenssätze oder Karma. Durch die Energien werden wir „dorthin gebracht“. Erfahre mehr dazu im Channeling auf Youtube oder als Podcast auf Spotify.

„Energie-Update: Juli 2021“ weiterlesen

Energie-Update: Neuanfang – Warum es ruckelt – Dunkle Nacht der Seele – Emotionaler Detox

Die Energien sind intensiv wie nie zuvor. Für viele war die vergangene Woche eine große Herausforderung. Viele erlebten eine dunkle Nacht der Seele.

Mir wurde im Channeling gezeigt: Dies sind Zeichen vom Neuanfang. Es geht um einen kollektiven Neuanfang. Das brachte und bringt für viele Menschen auch Ängste mit sich. Viele fühlten sich müde, erschöpft, melancholisch oder haben körperliche Symptome und Schmerzen erfahren.

Spirituelles Erwachen

Der höhere Plan ist, so wurde es gezeigt, dass die Menschheit aufwacht. Auch die, mit einer „harten Schale“. Wir alle wurden energetisch von allen Seiten getriggert. Es wurde an uns gerüttelt. Das war und ist für all jene, die bereits spirituell wach sind, sensibel sind, sehr fordernd.

Dunkle Nacht der Seele

Gleichzeitig brachte und bringt diese intensive Zeit große Aha-Effekte, Erkenntnisse, Heilung. Die dunkle Nacht der Seele läutet das spirituelle Erwachen ein. Wenn Du bereits wach bist, und eine dunkle Nacht der Seele erlebst, nimmst Du eine neue Stufe. Wie so oft, haben alle Dinge zwei Seiten. Wo Licht ist, ist auch Schatten. Wir befreien uns von tiefem Karma. Mehr dazu im Channeling.

„Energie-Update: Neuanfang – Warum es ruckelt – Dunkle Nacht der Seele – Emotionaler Detox“ weiterlesen

Kostenlos: Meditation und Energieheilung – 9. Juni 2021

Der Monat Juni wird intensiv und so habe ich heute ein Geschenk für Dich: “Happy Days” ist eine kostenfreie Reihe mit drei Heilabenden, die Dich durch den Juni begleitet. Sie unterstützen Dich dabei, gut durch diese Zeiten von Veränderung und Transformation zu kommen. Denn im Moment wird unsere Seele rekalibriert.

Jeder Abend enthält die Elemente: Meditation und Energieheilung. Hierfür arbeite ich mit der ThetaHealing Technik. Wir sind jeweils mittwochs um 19 Uhr auf Zoom. Dauer: ca. 40 Minuten.

Termine und Themen:

• 9. Juni: Balance
• 16. Juni: Erdung
• 23. Juni: Vertrauen

Registrierlink für alle drei Termine

Du benötigst keine Vorkenntnisse und kannst jederzeit einsteigen. Ob zum ersten Event oder danach. Du kannst via Computer oder Telefon teilnehmen. Es ist ein reiner Audioevent, ohne Kamera, so ist es am entspanntesten. Die Teilnahme ist vollkommen kostenfrei.

Hintergrundinfo zur Heilabend-Reihe im Juni

Die Welt erlebt gerade eine Revolution. Es ist eine „leise Revolution“. Doch das ist nicht minder kraftvoll, stark, umfassend und bisweilen erschütternd. Für unseren Körper-Geist-Seele sind die konstanten Veränderungen ein „Transformationsdauerlauf“. All das Neue – in der Welt und in Dir – gilt es, zu integrieren. Und zu Vertrauen in das Große Ganze, in Dich, die Welt, das Universum.

Die Heilabend-Reihe „Happy Days“ wurde mir von Schöpfung, der Quelle, gezeigt: Mir wurde gezeigt, dies anzubieten, um bei der Transformation und Rekalibrierung der Seele zu unterstützen. Diese Info kam, als ich ein Channeling zur Energie der Zeit machte. Dort ging es um die Rekalibrierung der Seele.

Du findest das Channeling, worum es im Moment geht, auf meinem Youtube Kanal und als Podcast. Es ist vom April, doch gibt es Dir einen zeitlosen Einstieg in die aktuellen Energien und was gerade mit uns los ist. Hier nochmal der Link:

Energie-Update: Warum sich viele zerstreut fühlen-Rekalibrierung der Seele-Transformationsdauerlauf
ÜBER MICH

Ich heiße Birgit Golms, bin spiritueller Coach, ThetaHealing Lehrerin und Channel-Medium. Ich veranstalte seit 2017 eine monatliche Gruppenheilung mit der ThetaHealing -Technik. Erst live und jetzt jeden Monat online via Zoom. Mehr Infos zu mir und was ich sonst noch mache, findest Du auf meiner beruflichen Website unter www.theta-bridge.com

Die Reihe “Happy Days” sind ideal zum Kennenlernen von Energieheilung. Du benötigst keine Vorkenntnisse.

Namaste,

Birgit

Energie-Update: Juni 2021

Der Monat Juni wird noch einmal intensiv, er fühlt sich für viele ziemlich emotional an. Manch einer hat das Gefühl, sich so gar nicht zu kennen. Einige erleben sich als schwankend, überfordert oder gar wie neben sich stehend. Das liegt daran, dass die Energien uns durchrütteln. Es geht allen Menschen so, besonders merken es jedoch Sensible und Empathen.

In diesem Channeling wurde mir gezeigt, was uns in diesem Monat hilft ist: „Einfach sein“. Loszulassen, Dinge sein zu lassen und sich selbst so sein zu lassen, wie man ist. Einfach nur zu sein. Mehr Pausen zu machen. Und einfach zu sein, nicht kompliziert.

Und es gibt im Juni auch noch eine Einladung für Dich: Damit Du noch besser durch diese intensiven Zeiten kommst, lade ich ein zu drei kostenlosen Heilabenden im Juni mit Meditation und Energieheilung. Nähere Infos dazu und Link zur Anmeldung findest Du am Ende von diesem Blogbeitrag.

channeling auf youtube

channeling als Podcast

einladung: meditation und energieheilung

Der Juni hat es in sich. Und so lade ich Dich ein zu drei kostenfreien Heilabenden, damit Du gut durch diese Zeiten von Veränderung und Transformation kommst. Denn im Moment wird unsere Seele rekalibriert. Jeweils mittwochs um 19 Uhr auf Zoom.

Jeder Abend enthält die Elemente: Meditation und Energieheilung. Hierfür arbeite ich mit der ThetaHealing Technik. Ich bin spiritueller Coach und ThetaHealing-Lehrerin.

Termine und Themen:

• 9. Juni: Balance

• 16. Juni: Erdung

• 23. Juni: Vertrauen

Registrierlink: https://us02web.zoom.us/meeting/regis…

Du benötigst keine Vorkenntnisse und kannst jederzeit einsteigen. Ob zum ersten Event oder danach. Du kannst via Computer oder Telefon teilnehmen. Es ist ein reiner Audioevent, ohne Kamera, ganz entspannt. Dauer pro Heilabend: ca. 40 Minuten. Die Veranstaltung ist absolut kostenfrei.

ERWACHEN DES NEUEN ICH


Wir gehen seit einer ganzen Weile schon durch eine energetische Waschmaschine. Jetzt erwachen viele Menschen zu einer neuen Realität. Einer neuen Identität. Es ist ein Prozess. Aus den einzelnen Puzzleteilen der Veränderung, der Transformation, die in Wellen immer wieder durch uns durch gelaufen ist, erwacht nun Dein neues Ich. Wir sind nicht mehr wie früher. Und werden uns bewusst, was dies für unser Leben und womöglich das große Ganze bedeutet. Erfahre mehr dazu im aktuellen Channeling auf Youtube oder auf Spotify!

channeling auf youtube

Auf Youtube:https://www.youtube.com/watch?v=sbRVhdqdPvQ

channeling auf spotify

Gefällt Dir das Channeling? Dann freue ich mich über einen Kommentar, einen Daumen hoch oder auch das Weiterleiten an Freunde.

Ich channele regelmäßig die Energie der Zeit. Es gibt immer jeweils ein Monats-Channeling sowie zwischendurch Updates, so wie dieses hier.

Namaste,

Birgit

P.S. Du hast Vorschläge für Themen, zu denen Du gerne ein Channeling hören würdest? Dann schreibe mir oder hinterlasse gerne einen Kommentar.

Energie-Update: Spirituelles Erwachen

In der aktuellen Folge zur Energie der Zeit geht es um das Spirituelle Erwachen. Erfahre, was es ist und welche Zeichen es für spirituelles Erwachen gibt und ob es auf Dich zutrifft.

Auch wenn es ein individueller Prozess ist, gibt es Indikatoren: Man sieht die Welt mit anderen Augen. Man hat ein anderes Bewusstsein und eine andere Wahrnehmung. Das wirft Fragen auf und die meisten rüttelt es ganz schön durch. Mehr dazu und auch Tipps, was Du tun kannst, damit es Dir gut geht während des Erwachens, erfährst Du im Channeling. Die in der Folge erwähnten Bücher findest Du untenstehend. Und das Wort, das ich im Channeling suchte ist doch: Parapsychologie. 😉

Buchtipps zum spirituellen erwachen

  • Anita Moorjani: „Heilung im Licht“ (Dying to be me)
  • Eckart Tolle: „Jetzt! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen“
  • Neale Donald Walsch: „Gespräche mit Gott – Band 1 – Ein ungewöhnlicher Dialog“

YOUTUBE

podcast

https://anchor.fm/birgit91/episodes/Energie-Update-Spirituelles-Erwachen-esltpm

Ich freue mich, wenn es Dir gefällt und Du diese Folge teilst. Wenn Du Fragen hast, hinterlasse gerne einen Kommentar!

Namaste,

Birgit

Energie der Zeit: Neue Identität

Neue folge auf Youtube und podcast

In diesem Channeling geht darum, was die veränderten Energien auf Planet Erde mit uns Menschen machen. Das ging schon im Dezember 2020 los und vielleicht hast Du schon Veränderungen an Dir selbst bemerkt:

  • Vielleicht hat sich verändert, was Du plötzlich magst oder auch gar nicht mehr magst.
  • Vielleicht hat sich verändert, mit wem Du Dich gut verstehst und mit wem nicht so gut.
  • Vielleicht hat sich verändert, welche Werte Du hattest und was Dir jetzt wichtig ist.

Abstreifen vom Alten

Mir wurde im Channeling gezeigt: Wir alle gehen durch einen Veränderungsprozess, wo wir Schicht um Schicht abstreifen, was nicht mehr passt. Wo wir uns häuten, so wie die Schlange sich häutet und eine alte Haut abstreift.

Das macht den Weg frei für den Menschen, der wir wirklich sind. Für unser wahres Ich, unsere wahre Identität. Es ist die Zeit, wo Du Dich neu erfinden kannst. Und immer mehr die Person wirst, die Du wirklich bist. Innen und Außen. Eine sehr spannende Zeit.

Wie geht es Dir in dieser Zeit? Bemerkst Du Veränderungen?

Channeling auf Youtube

Channeling zur Energie der Zeit auf Youtube. Folge: Energie der Zeit: Neue Identität?

Channeling auf Spotify als Podcast

Channeling zur Energie der Zeit auf Spotify. Folge: Neue Zeit – Neue Identität?

Welches Bild passt besser?

Für diese Folge habe ich zwei verschiedene Bilder gewählt: Auf Youtube eine junge Frau im Sonnenlicht. Für den Podacst ein dramatischers Bild, von einer Frau unter Wasser. Ich konnte mich nicht entscheiden und habe für beide Kanäle ein unterschiedliches Bild gewählt.

Welches findest Du passender für die Folge zur Identität? Was spricht Dich mehr an? Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar hinterlässt und den Kanal oder Podcast mit Freunden teilst.

Namaste,

Birgit

Energie der Zeit: Start 21.12.2020 und Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele – langfristig

Das Datum 21.12.2020 hat ein neues Zeitalter eingeläutet und die Auswirkungen werden uns lange Zeit begleiten. Und unser Leben verändern. Das Datum gilt als Beginn einer neuen Zeit, dem Wassermannzeitalter. Im Channeling zur Energie der Zeit erfährst Du mehr über die Auswirkungen dieser neuen Energien auf Körper, Geist und Seele. Kein einmaliges Ereignis, sondern ein andauernder Prozess.

Vielleicht hast Du schon längst einige Veränderungen an Dir selbst wahrgenommen: Veränderungen beim Schlaf, bei der Ernährung, in der Wahrnehmung und vieles mehr. Vielleicht hast Du Dich schon über Dich selbst gewundert. Doch es ist alles in Ordnung, Du bist immer noch Du, aber Du bist wieder mehr mit Deiner Intuition verbunden.

Erfahre mehr im Video, das ich eben auf Youtube auf meinen neuen Youtube-Kanal hochgeladen habe.

Ich freue mich, wenn es Dir gefällt und Du es mit Deinen Freunden teilst. Du findest einen kurzen Beitrag mit Link zum Video auch auf der Facebookseite zu diesem Blog:

https://www.facebook.com/birgitgolms

Mein neuer Youtube-Kanal:

Auf meinem Youtube-Kanal poste ich Informationen zur Energie der Zeit, Neue Erde und spirituelles Erwachen. Wenn es Dich anspricht, freue ich mich, wenn Du den Kanal abonnierst:

https://www.youtube.com/channel/UCQ9pvU-iE7aDRuK2Pf15ozQ

Vertraue dem Prozess

Wenn wir spirituell erwachen, dann beginnen wir, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Dann wollen wir lesen und lernen. Dann wollen wir wachsen. Dann wollen wir verstehen. Und – ja – vielleicht wollen einige auch Erleuchtung. Zumindest Erleichterung. Ein Gefühl von Frieden. Und mit sich selbst im Reinen sein.

Dieser Ansporn, diese Welt neu zu entdecken, ist wunderbar einerseits. Es ist ein Abenteuer. Doch all das Neue muss sich auch integrieren. Es ist nicht nur Wissen, dass man sich anliest. Es muss durch uns durch. Komplett. Auf ganzkörperliche Weise „verdaut“ werden.

Dieser Prozess kann etwas länger dauern, als es der Geist will. Der Geist will vorangaloppieren. Doch wir sind hier auf Planet Erde nicht nur Geist, sondern auch Körper. Unser Körper muss mitgehen. Unsere Seele auch.

Gib Dir Zeit

Deshalb: Gib Dir Zeit. Auch wenn andere vielleicht „schneller“ in ihrer spirituellen Entwicklung scheinen. Und die ganze Zeit zu jubeln scheinen. Und Du vielleicht zu dieser Zeit einen Durchhänger hast und Dich fragst, ob Du etwas falsch machst.

Du machst alles richtig. Du bist wunderbar, so wie Du bist. Du musst nicht noch etwas machen, um dies zu beweisen. Alles geschieht zu seiner Zeit. Alles ist orchestriert für Dich. Vertraue dem Prozess.

Wenn meine Worte in Resonanz gehen, dann ist das unten stehende Gedicht auch etwas für Dich. Es ist aus meiner Reihe „Innere Notiz“, das ich auf meinem ThetaHealing Blog veröffentlicht habe:

Vom richtigen zeitpunkt

Vom richtigen Zeitpunkt

Manchmal setzen wir uns unter Druck.
Wir wollen etwas –  
schnell erreichen.
Wir wollen eine Antwort –
schnell erhalten.

Wir kämpfen und wir machen und wir tun.
Wir wollen –
dass die Antwort jetzt sofort kommt.
Wir wollen –
dass das Ergebnis sofort da ist.

Doch wir Menschen sind Natur.
Und in der Natur –
hat alles seine eigene Zeit,
hat alles sein eigenes Tempo.
Die richtige Zeit ist für jeden anders.

Vertraue dem Prozess.
Lass los, lasse es passieren.
Die Antwort und das Ergebnis kommen –
Du kannst es nicht verpassen.
Vertraue dem Prozess.

©Birgit Golms

Webinar: Was ist meine Bestimmung? Wieder am 10. August und 7. September 2020

Die Energie des Jahres 2020 ist Neubeginn. Die Zeit ist jetzt reif, Deine Bestimmung zu erkennen und zu leben. Ich lade Dich ein zum kostenlosen Webinar „Was ist meine Bestimmung?“, damit Du Dir selbst mehr auf die Spur kommen kannst. Was will Deine Seele? Was will da raus? Die ersten beiden Webinare hatte großen Zuspruch. Es gibt jetzt einen Wiederholungstermin im August und einen im September:

In diesem kostenfreien Webinar gehen wir der Frage nach, wie Du Deine Bestimmung erkennst. Wir sprechen darüber, was der Seelenplan ist und Du erfährst, welche verbreiteten Missverständnisse es in diesem Kontext gibt.

Du erfährst, wie die Sprache Deiner Seele sich darstellen kann und wie Du die Sprache Deiner Seele wieder hörst. Wenn Du diese Sprache entschlüsselst, wirst Du von Deiner Seele zu Deiner Bestimmung geführt. Wir machen eine Übung und Du erhältst konkrete Tipps, wie Du nach dem Webinar für Dich weitermachen kannst.

Für wen ist dieses Webinar?

Es ist für alle, die unzufrieden mit ihrem Arbeitsleben sind und den Ruf der Seele vernommen haben. Den Ruf nach „da muss es doch noch mehr geben“. Es ist außerdem für alle, die gerade spirituelle aufwachen, für Empathen, Hochsensible, Starseeds, Indigos und alle anderen, die sich hiervon angesprochen fühlen.

Über mich

Ich heiße Birgit Golms, ich bin spiritueller Coach und Lehrerin. Im Webinar werde ich meine eigenen Erfahrungen teilen, die mich zu meiner Bestimmung geführt haben. Es hat eine Weile gebraucht, bis ich meine Seele verstanden habe. Im Webinar erfährst Du, was ich auf meinem Weg über die Sprache der Seele gelernt habe und wie auch Du Deine Seele besser verstehen kannst. Sie ist Dein Innerer Kompass und wird Dich zu Deiner Bestimmung führen.

Was sind „alte Seelen“?

Bestimmt hast Du schon einmal den Begriff „alte Seele“ gehört. Und vielleicht fragst Du Dich, ob Du eine alte Seele bist. Doch wie kann man erkennen, ob man eine alte Seele ist?

Schon seit Menschen Gedenken habe sich die Menschen diese Fragen gestellt: Wer bin ich? Wo komme ich her? Und wo gehe ich hin? Schnell stellt sich dann die Frage, ob man an Tod und Wiedergeburt glaubt. In der spirituellen Welt, so wie ich sie kenne und verstehe, herrscht der Glaube daran, dass wir als Seele unendlich sind. Dass wir als Seele immer und immer wieder geboren werden, um Erfahrungen zu sammeln, zu lernen und zu wachsen.

Wunderkinder

So erklärt es sich, dass manche Menschen hier auf der Erde schon in ganz jungen Jahren unglaublich klug und weise sind. Oder schon im Kindesalter eine virtuose Zeichnung fertigen oder ein Instrument spielen, wie ein überaus begabter erwachsener Künstler. Diese Kinder haben Zugang zu Wissen aus früheren Leben und setzen ihre „Seelenreise“ in dieser Inkarnation dort fort, wo sie aufgehört haben.

Doch das ist im Moment noch die Ausnahme. Zurzeit ist es eher so, dass kaum ein Mensch sich an frühere Leben erinnert oder Zugang zu früherem Wissen hat, wenn er inkarniert. Die meisten Menschen haben mit der Geburt alles vergessen und müssen sich die Welt aufs Neue erobern, lernen, wachsen, reifen. Und hier wird dann schnell deutlich, dass es große Unterschiede zwischen den Menschen beziehungsweise Seelen gibt.

Wahrnehmung der Welt

Mit den Unterschieden zwischen den Menschen und Seelen meine ich nicht die Unterschiede bezüglich der Fähigkeiten, des Aussehens oder des Charakters. Sondern die Wahrnehmung der Welt von alten Seelen ist eine andere. Sie verhalten sich als Kinder bereits anders als junge Seelen. Alte Seelen zeichnen sich dadurch aus, dass sie zum Beispiel schon in frühen Jahren eine Tiefe und Reife haben, über Selbstreflektion verfügen, den Dingen auf den Grund gehen möchten, sich für die Gemeinschaft oder auch die Umwelt interessieren. Alte Seelen erkennen schon früh Zusammenhänge und stellen oftmals das Gemeinwohl oder das Wohl des anderen über das Eigene. Während junge Seelen in der Kindheit eher unbefangen spielen, fröhlich sein und auf sich bezogen sein können. Eine junge Seele hat oft eine „dickere Haut“ als eine alte Seele. Sie kann schlechte Erfahrungen in der Kindheit leichter wegstecken, ohne die Fröhlichkeit zu verlieren.

Viele alte Seelen sind oft „Helfer“, in egal welchem Beruf sie tätig sind, und wirken Weise. Oft sind sie auch Einzelgänger, denn sie sind insbesondere in jungen Jahren schon anders, als die anderen. Sie werden oft von ihrer Umgebung schon als Kind nicht so richtig verstanden. Sie sind deshalb gerne mit sich selbst allein, lesen, reflektieren. Und tun sich schwerer mit der Leichtigkeit des Seins. Viele alte Seelen inkarnieren in schwierige Lebenssituationen, schwierige Familien, was sie zusätzlich prägt. Es heißt, dass sich die Seele die Familie und die Lebensumstände, in die sie inkarniert, vor der Geburt aussucht. Um zu wachsen.

Alte Seelen

Zurück zu der Frage: Wie erkennst Du, ob Du eine alte Seele bist? Wenn Du Dich in der zuvor gegebenen Beschreibung wiederfindest, dann bist Du wahrscheinlich eine alte Seele. Wenn Du gerade spirituell erwachst, dann bist Du wahrscheinlich eine alte Seele. Und wenn Du eine alte Seele bist, dann ist es höchst wahrscheinlich, dass Du aus einem ganz bestimmten Grund zu dieser Zeit der Veränderung der Erde inkarniert bist. Es ist sehr gut möglich, dass Du gerade jetzt spürst, dass Du einen Seelenauftrag hast, der im Dienste der Menschheit ist. Das muss nicht heißen, dass Du Dein jetziges Leben aufgeben musst und dann ein Leben wie Mutter Theresa oder Ghandi führst. Doch die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Du als alte Seele jetzt zu dieser Zeit erwachst, um Teil der Veränderung auf der Erde zu sein.

Wenn Dich dieses Thema anspricht, dann schaue in meiner Online-Akademie nach dem nächsten Webinar: „Was ist meine Bestimmung?“ Es könnte interessant für Dich sein. Das Webinar ist kostenfrei.

Buchtipp

Wenn Dich das Thema „Seele“ interessiert, kommt hier ein Buchtipp:

„Junge Seelen – alte Seelen“, Die große Inkarnationsreise des Menschen, Varda Hasselmann, Frank Schmolke

In diesem Buch beschreiben die Autoren fünf verschiedene Seelenalter, mit weiteren Unterteilungen innerhalb des Seelenalters. Hier einige Beispiele aus dem Buch als Beispiel für das Seelenalter anhand von Berühmtheiten (Auszug aus Buch, Seite 534):

BEISPIELE VON BERÜHMTHEITEN UND SEELENALTER

Junge Seelen – Paris Hilton, Donald Trump

Reife Seelen – Eva Braun, Marilyn Monroe, Günter Jauch, Barack Obama

Alte Seelen (hier mehr Namen und Details zur Illustration)

Alte Seele 1 – Rainer Langhans, Claude Monet

Alte Seele 2 – Elisabeth Kübler-Ross, Anne Frank

Alte Seele 3 – Alice Miller, Rudolf Steiner, Hildegard von Bingen

Alte Seele 4 – Albert Schweitzer, Edward Bach

Alte Seele 5 – Ghandi, Johann Sebastian Bach

Alte Seele 6 – Meister Eckart, Buddha, Nelson Mandela

Alte Seele 7 – Rainer Maria Rilke, Jesus von Nazareth


(Anmerkung: Bitte lies meinen Beitrag vor dem Hintergrund, dass ich hier über ein großes Thema schreibe, auf Basis meiner Erfahrungen und Wahrnehmungen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Mein Beitrag basiert nicht auf dem genannten Buch, nur die Beispiele der Berühmtheiten sind dem Buch entnommen. Der Beitrag spiegelt einzig und allein meine persönliche Meinung und mein persönliches Verständnis. Ohne Bezüge zu Religion oder Glaubensrichtungen.)

Unsere tiefste Angst …

Hier ein Auszug aus dem Buch „Rückkehr zur Liebe“ von Marianne Williamson. Dies ist ein wunderbarer Text. Ich bin gespannt, wie er Dir gefällt: 

„Unsere tiefste Angst ist nicht,

dass wir unzulänglich sind.

Unsere tiefste Angst ist,

dass wir unermesslich machtvoll sind.

Es ist unser Licht,

das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.

Wir fragen uns: Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreißend, talentiert und fantastisch sein darf?

Wer bist du denn,

es nicht zu sein?

Du bist ein Kind Gottes.

Dich selbst klein zu halten,

dient der Welt nicht.

Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn du dich kleiner machst, damit andere um dich herum sich nicht verunsichert fühlen.

Wir sollen alle strahlen wie die Kinder.

Wir wurden geboren,

um die Herrlichkeit Gottes zu verwirklichen,

die in uns ist.

Sie ist nicht nur in einigen von uns;

sie ist in jedem Einzelnen.

Und wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen,

geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.

Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben,

befreit unsere Gegenwart andere ganz von selbst.”

woman carrying backpack
Photo by Lukas Rodriguez on Pexels.com

Original in English:

“Our deepest fear is not that we are inadequate.

Our deepest fear is that we are powerful beyond measure.

It is our light, not our darkness, that most frightens us.

We ask ourselves, who am I to be brilliant, gorgeous, talented, fabulous?

Actually, who are you not to be?

You are a child of God.

Your playing small does not save the world.

There is nothing enlightened about shrinking so that other people won´t feel insecure around you.

We are all meant to shine, as children do.

We were born to make manifest the glory if God that is within us.

It´s not just in some of us; it´s in everyone.

And as we let our own light shine, we unconsciously give other people permission to do the same.

As we are liberated from our own fear, our presence automatically liberates others.”

Marianne Williamson:
A Return To Love: Reflections on the Principles of A Course in Miracles”,
Harper Collins, 1992

Du findest die Bücher von Marianne Williamson in jeder großen Bibliothek, in der Buchhandlung oder auch online. Die Links zu den Büchern hier auf der Website führen zu Amazon, weil ich es praktisch finde, gleich online reinlesen zu können. Ich bin kein Affiliate von Amazon. 

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich, wenn Du diesen Beitrag teilst.

Was ist spirituelles Erwachen? (1)

Was ist spirituelles Erwachen? Das ist eine große Frage. Ich will es mit meinen Worten beschreiben: Spirituelles Erwachen ist, wenn Du die Welt plötzlich mit anderen Augen siehst und Dich fragst, wie Du all das vorher nicht sehen konntest. Wenn Du das Gefühl hast, Dich selbst nicht mehr zu kennen oder Dich selbst mit anderen Augen siehst. Es ist eine Phase in Deinem Leben, wo bisweilen alles auf den Kopf gestellt wird. Nichts ist mehr, wie es einmal war. Und diese Phase kann eine ganze Weile dauern.

Das spirituelle Erwachen stellt sich für jeden Menschen anders dar. Manche Menschen beschäftigen sich mit Yoga und Meditation, mit Philosophie oder auch Religion. Und werden durch den Besuch von Seminaren oder Retreats in kleinen Schritten „spirituell wach“. Diese Menschen haben ein erweitertes Bewusstsein und entwickeln sich aus innerem Antrieb. Bei den meisten Menschen geschieht das Erwachen jedoch von heute auf morgen, oft ausgelöst durch einen Schock. Das kann eine Krankheit sein, ein Unfall, ein Burnout, der Verlust eines geliebten Menschen oder gar eine Nahtod-Erfahrung. Ab diesem Moment ist nichts mehr, wie es zuvor war. Es kommen viele Fragen auf. Eine der großen Fragen ist die nach dem Sinn des Lebens. Warum der Schmerz? Warum das Leid? Warum die Angst?

Man kennt und erkennt sich selbst nicht mehr. Manch einer erlebt dann das, was man auch als „Die dunkle Nacht der Seele“ bezeichnet. Es ist oft eine Phase des Rückzugs. Und geht man durch diese dunkle Nacht der Seele, kommt irgendwann dieser Moment, wo sich eine Tür öffnet. Eine Tür zu sich selbst. Zu der wunderbaren Person, die man schon immer war, aber die man so lange nicht mehr wahrgenommen hat.

Ruf der Seele

Sobald Du diese Erfahrung gemacht hast, kannst und willst Du nicht mehr zurück zum alten Leben. Zum Leben ohne diese Wahrnehmung. Denn Du hast den Ruf Deiner Seele gehört. Die Seele, die sich ausdrücken möchte. Die möchte, dass Du glücklich und im Einklang mit Dir selbst bist. Du spürst auch, dass da was Großes ist. Ein Gefühl von Verbundenheit und ganz viel Liebe. Bedingungslose Liebe.

Und Du machst Dich auf den Weg. Willst mehr erfahren. Willst verstehen. Willst Lernen. Und Du erhältst vielleicht Zeichen vom Universum. Es ereignen sich Synchronizitäten: Du triffst Menschen, zufällig, die Dir mit einer Information weiterhelfen. Du liest einen Artikel oder besuchst ein Seminar, das Dir die Augen öffnet und Dich bereit macht für den nächsten Schritt. Vielleicht beginnst Du zu meditieren, um mehr herauszufinden, was da los ist mit Dir und in Dir. Das alles sind Zeichen, dass Du spirituell wach geworden bist.

Dies ist der erste Beitrag einer Serie über „Spirituelles Erwachen“ hier auf dem Blog. Wenn er Dir gefällt, freue ich mich, wenn Du diesen Blog abonnierst / den Artikel teilst.